Eine WordPress Multisite installation ist sehr praktisch, wenn man wie ich, einzelne Bereiche abgrenzen, aber nicht auf einem Server 500 WordPress Installationen betreiben möchte. So zum Beispiel dieser Blog, auf dem es ausschließlich um WordPress Plugins und Themen gehen soll. Hier haben Beiträge aus meinen Gartenprojekten schlicht nichts zu suchen und genauso verhält es sich anders herum.

Da ich noch nie eine WordPress Multisite betrieben habe, stellten mich die Plugins vor eine kleine Herausforderung. Klein, weil es eigentlich ganz einfach ist. Wenn ein neues Plugin installiert wurde, dann sollte man es nicht gleich Netzwerkweit aktivieren! Einfach über das Admin Dashboard auf die entsprechende Unterseite wechseln und dort das installierte WordPress Plugin aktivieren.
Aber Achtung, das funktioniert leider nicht mit allen Plugins, es gibt einige die sich nur Netzwerkweit aktivieren lasse.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...